das Rockforum für Rodgau, Darmstadt, Offenbach und ganz Hessen

Solveris - Out of Darkness

Materialsgate
Solveris - Out of Darkness
Out of Darkness
Solveris
Statistik
upload am 13.04.2012
27
Downloads
12
Bewertungen
12,5
9
Favoriten-Punkte (Bonus)
Musik: Solveris
Text: Solveris (inspired by E Tenebris / O. Wilde)
Songtext einblenden
out of darkness i cry to thee: it seems the world around is dying
feeble hands, sallow faces, thy children beg you for salvation

out of darkness, hear my voice, cursing dawn and cursing dusk
days in sorrow, nights in grief, a sighing, roving, lifeless body

we failed to see the shores of ararat
now we`re drowning in the sea
my heart is as some famine-murdered land
and all good things have perished utterly

out of darkness i cry to thee
`cause all good things have perished utterly

we failed to see the shores of ararat
now we`re drowning in the sea
my heart is as some famine-murdered land
and all good things have perished utterly

out of darkness i arise. i refuse to let it down.
in shadow valleys i fear no evil, for you`re with those who help themselves.

(inspired by "E Tenebris" by Oscar Wilde)
alle Mp3 von Solveris

Out of Darkness (6) / The Dust of Nemesis (--)
Chartverlauf ( wöchentliche charts, die letzten 10 wochen, von rechts nach links )
in den Charts Platz 6
in den Metal-Charts Platz 6
6
same
6
same
6
same
6
same
6
same
6
same
6
same
6
same
6
same
6
same
Meinungen

(kein Titel)
 raoul
08.11.2012
Besten Dank für das super Voting.
Im Text steckt genau so viel und so wenig "Echtes", wie in der Musik. Beides entsteht parallel. Wenn bei Dir die Musik ankommt, der Text aber nicht, schade.
Mit "Shores of Ararat" sollte eigentlich der biblische Bezug hergestellt werden: Gott hat die Menschheit ins Verderben gestürzt (Gen. 6-9 bzw. Arche Noah) und mit den Geretteten auf dem Berg Ararat ein Bündnis geschlossen. Was genau mich zudem Text bewogen hat, ist wohl eher ein Thema für Domian. So viel willst Du wohl doch nicht von mir erzählt bekommen. Aber es war weder Tokien noch Holbein und ganz sicher auch nicht Blind Guardian.
Sturm
 Sturm
07.11.2012

Sehr gut! Weils so gut ist hab ich den text mal ignoriert, weil des is echt müll! erzähl was von dir! net ne story. die coll ist und shores beinhaltet... ich will was echtes! wenn ich fantasy lyrics will hör ich blind guardian.. und ich will keine fantasy larics.
(kein Titel)
 the_grind
17.06.2012

beide songs echt sehr cool. der andere gefällt mir etwas besser, da mehr geschwindigkeit vorhanden, aber das tut der sache kein abbruch.

muss hier auch nochmal den guten mix loben! echt selten, dass man mal alle instrumente, insbesondere den bass, gut hört.

respekt!
(kein Titel)
 raoul
16.06.2012
Danke für das ausführliche Feedback. Ich stimme Dir zu, ich wollte die Snare auch gern lauter haben, allerdings hab ich den Kompressor einfach nicht dazu bekommen die Spitzen auszugleichen. Bei der Bassdrum war das einfach, da die Frequenz ziemlich einfach zu finden war. Die Snare allerdings ist überall und nirgendwo. Naja, ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.
2011-09-30, "Café O-Läg", Gladenbach
 KaOs
16.06.2012

Das hat wirklich was!

Der Sound ist echt fett, vorallem der E-Bass kommt gut durch und gibt dem ganzen mehr Sättigung und Druck (das muss natürlich wieder vom Bassisten kommen, gell?)! Kenne ich so in der Art von BM gar nicht *grins* (Sonst hört man eigentlich nur die Gitarren oder der Bass wird sehr gitarrenmäßig eingestellt und gespielt.)
Ansonsten: Die Gitarren klingen auch so schön satt und die Melodie-Folgen sind interessant (hat was folklore-mäßiges), der Gesang ist halt BM, kenne ich kaum anders, deswegen kann ich dazu nichts sagen. Aber beim Schlagzeug hätte die Snare etwas lauter abgemischt werden können. Ansonsten ist der Song so ziemlich gut!
 
Memberarea
Nickname:
Passwort:
Mitglied werden Passwort vergessen
Member online
Impressum